Praktikant_in (M/W/D) für die Initiative Offen für Vielfalt

wintershall dea

LOCATION
Kassel, Germany

STARTING DATE
15-Aug-2022

CONTRACT TYPE
Internship

DEPARTMENT
Corporate Communications

WORKING HOURS
Full-time

REFERENCE CODE
794

What you can expect
Was Sie erwartet

What you can expect – text
Während Ihres Praktikums bietet sich Ihnen die Möglichkeit,vielseitige Einblicke in die Arbeit der nordhessischen Initiative „Offen für Vielfalt“ zu erhalten. Wintershall Dea gehört zu den Gründern der Initiative. Im Rahmen Ihres Praktikums bei Wintershall Dea werden Sie für Projekte der Unternehmenskommunikation sowie die Initiative „Offen für Vielfalt“eingesetzt.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Initiative an Infoständen zu vertreten, als Dialogpartner teilzunehmen und bei der Organisation der Events zu unterstützen.
  • Des Weiteren unterstützen Sie das Team beim Planen und Erstellen von digitalen Inhalten für die Social-Media-Kanäle und die Website.
  • Sie wirken bei der strategischen Ausrichtung der Initiative mitund haben die Möglichkeit, Abstimmungen mit den Kooperationspartner zu übernehmen.
  • Aufgaben wie Recherchen, Pressetexte und Newsletter erstellen, Türschilder versenden und Telefondienst gehören ebenso zu den Aufgaben.

What we expect
Was wir erwarten

What we expect
  • Sie studieren Politik-und Kommunikationswissenschaften, Germanistik oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Neben sehr guten Studienleistungen bringen Sie erste Erfahrungen im journalistischen Kontext mit.
  • Sie sind kommunikationsstark und haben Interesse an Politik.
  • Ein gesellschaftspolitisches Engagement ist willkommen.
  • Sie kennen sich mit den gängigen MS Office-Anwendungen aus.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse. Außerdem bringen Sie ein gutes Verständis für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Qualität mit.

We offer
Was wir bieten

We offer (external)
Sie sind vom ersten Tag an Teil des Wintershall Dea-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ihre Einarbeitung erfolgt „on the job“ in einem engagierten, kompetenten Team.

>
Wintershall Dea is Europe’s leading independent natural gas and oil company with more than 120 years of experience as an operator and project partner along the entire E&P value chain. The company with German roots and headquarters in Kassel and Hamburg explores for and produces gas and oil in 13 countries worldwide in an efficient and responsible manner. With activities in Europe, Russia, Latin America and the MENA region (Middle East & North Africa), Wintershall Dea has a global upstream portfolio and, with its participation in natural gas transport, is also active in the midstream business. 
As a European gas and oil company, we support the EU’s 2050 carbon neutrality target. As our contribution we have set ourselves ambitious targets: We want to be net zero across our entire upstream operations – both operated and non-operated – by 2030. This includes Scope 1 (direct) and Scope 2 (indirect) greenhouse gas emissions on an equity share basis. In addition Wintershall Dea will bring methane emissions intensity below 0.1 per cent by 2025 and maintain zero routine flaring of associated gas in its operations. The climate goals are to be achieved through portfolio optimization, emissions reduction through more energy efficiency, investments in nature-based compensation solutions and in future technologies such as hydrogen and CCS. 
 
Wintershall Dea was formed from the merger of Wintershall Holding GmbH and DEA Deutsche Erdoel AG, in 2019. Today, the company employs around 2,500 people worldwide from over 60 nations. 

Contact: Alexa Michel, +49 561 301-0